Erst wer

Vergangenes loslässt

kann das

neue Ufer erkennen